Behandlungspflege

Die Behandlungspflege umfasst alle Maßnahmen, die den Erfolg einer ärztlichen Behandlung sicherstellen. Im Regelfall werden die Leistungen aus dieser Gruppe durch die an der Therapie beteiligten Ärztinnen und Ärzte verordnet. Die Kosten hierfur werden werden entsprechend den gesetzlichen Vorgaben durch die Krankenkasse übernommen.

Hierunter fallen zum Beispiel:

  • das Zusammenstellen und die Abgabe von Medikamenten,

  • Blutzuckermessungen,

  • Blutdruckmessung,

  • Einreibungen,

  • Wundversorgung einschließlich Verbandwechsel (auch bei postoperativer Versorgung),

  • med. Bäder,

  • VAC-Therapie,

  • Stoma.- Tracheostoma Versorgung.

 

Ebenfalls ist die

  • Verabreichung von Injektionen (subcutan oder intramuskulär),

  • die Infusionsversorgung

  • das Anlegen von Kathetern

in der Behandlungspflege mit eingeschlossen.

© 2023 by Name of Site. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now